Rauhnachtlegung


Impressum Datenschutz

HALONA - die Lebensberatung für Ihre glückliche Zukunft

Ich berate Sie liebevoll und lösungsorientiert

Tel.: 0176 -  56164647 /  E-Mail: halona-n@gmx.de

Kartenlegen mit Halona

für eine glückliche Zukunft

Rauhnächte:



Losnächte, wie man die Rauhnächte auch nennt, stehen in Zusammenhang mit den Wörtern „losen“ bzw. „vorhersagen“. Das zeigt, dass diese Nächte explizit dafür geeignet sind, Prognosen für das kommende Jahr zu erstellen, sog. Rauhnachtslegungen.


Rauhnächte sind die 12 Tage (24.12. – 5.1.) zwischen den Jahren. Sie haben eine besondere Bedeutung, denn in dieser Zeit öffnen sich die Türen zu einer anderen Dimension, alte Strukturen brechen auf und neue entstehen. Um diese Nächte, auch heilige oder mystische Nächte genannt, ranken sich viele Märchen, Legenden und Mythen. In dieser Zeit ist es gut, wenn wir zur Ruhe kommen um inne zu halten und zurück blicken. Was können wir los lassen, was war gut, worauf hätten wir verzichten können? Darüber lohnt es sich, nachzudenken, um dann, voller Zuversicht nach vorne zu schauen.



2018:


Was werden wir im Neuen Jahr erleben, wohin führt uns der Weg, was können wir zurücklassen und wo werden wir unser Glück finden?


Lassen Sie sich diese Fragen mit einer Rauhnachtlegung von mir beantworten. Ich lege hier für Sie das große Kartenbild oder meine spezielle Rauhnachtlegung.


Sie können aber auch von mir eine schriftliche Ausführung der Legung bekommen. Hierfür biete ich folgendes an:


In jeder der 12 Rauhnächten ziehe ich für Sie je zwei Karten, und erstelle daraus eine Monatsprognose für 2018, oder eine speziell von mir entwickelte Rauhnachtlegung, die ich Ihnen auch gerne ausführlich schriftlich erstelle. Hierbei ist dann für Sie ersichtlich, was Sie getrost zurücklassen können, was Sie aus dem alten Jahr mit ins Neue hineinnehmen, und was Sie im Neuen Jahr erwartet.